Kinostart der Woche: Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln

Der Kinostart der Woche entführt uns in ein wundersames Land hinter den Spiegeln…

Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln

Regisseur: James Bobin
Genre: Abenteuer, Fantasy
Mit: Mia Wasikowska, Michael Sheen, Alan Rickman, Stephen Fry, Johnny Depp, Anne Hathaway u. a.
Laufzeit: 113 Minuten

Kurz-Inhalt: Alice Kingsleigh hat die letzten Jahre damit zugebracht über die sieben Weltmeere zu segeln. Wieder in London findet sie einen magischen Spiegel und kehrt in die fantastische Welt von Unterland zurück. Dort trifft sie auf alte Bekannte, darunter den Verrückten Hutmacher, der aber nicht mehr er selbst ist – er hat sein Mehrsein verloren. Um ihn zu retten, schickt die Weiße Königin Alice los, nach der Chronosphäre zu suchen, einer Metallkugel im Inneren der Großen Uhr, von der alle Zeit ausgeht. Es ist ein gefahrenvoller Wettlauf mit der Zeit, um den Verrückten Hutmacher zu retten, bevor sein letztes Stündlein geschlagen hat…

Unsere Prognose: Kritiken sagen „um Traumwelten besser als Teil 1“ – zu wünschen wäre es ja, aber skeptisch sind wir trotzdem!

06-couchpotatos-neu

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Kinostart der Woche: Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s