Special: (Dümmste) Deutsche Filmtitel

Nicht nur Vorurteil, sondern oftmals Tatsache: Wir Deutschen meckern gerne! Und zwar nicht nur über Wetter, Essen und Arbeit, sondern liebend gerne auch über Synchronisationen in unseren Lieblingsfilmen und -serien. Da gehen Wortwitze, Doppeldeutigkeiten und Andeutungen verloren, darum schauen Filmfans am liebstem im Original ton. Doch auch bei den Übersetzungen amerikanischer Film- und Serientitel ins Deutsche kann einiges schief laufen, wie wir euch heute vorstellen. In unserem Special zeigen wir euch lustige, aber oftmals auch unsinnige deutsche Filmtitel!

Unnötige Zusätze:

Bei den unnötigen Titelerweiterungen in Deutschland, zweifelt man wirklich, ob man von Filmverleihern/Übersetzungsbüros überhaupt für voll genommen wird. Eher kommt einem der Gedanke auf, dass man für dumm gehalten wird. Ohne deutsche Zusatztitel, die den Haupttitel nochmal bestärken und verdeutlichen, könnten wir womöglich einfach nicht raffen, worum es geht.

„Reservoir Dogs“ – „Reservoir Dogs – Wilde Hunde“

Der US-Titel ist clever, knapp und bleibt im Kopf – der deutsche Zusatztitel hingegen ist nicht nur unnötig, sondern nimmt dem Titel auch die Schärfe.

GIF found on giphy.com

„The Imitation Game“ (2014) – „The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben“

Nicht ganz so schlimm, aber trotzdem sinnlos.

GIF found on giphy.com

„The Maze Runner“ (2014) – „Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth“

Nope! Maze Runner ist ein wunderbarer, knackiger Titel und niemand wird jemals sagen „Ich habe ‚Die Auserwählten im Labyrinth“ geguckt“ – da bin ich sicher.

GIF found on giphy.com

„Nightcrawler“ (2014) – „Nightcrawler – Jede Nacht hat ihren Preis“

Auch unnötig. Nightcrawler ist ein ebenso kurzer, prägnanter Titel, erweckt Neugier und klingt schon düster. Die  Erweiterung soll wahrscheinlich Spannung wecken.

GIF found on giphy.com

„Gone Girl“ (2014) – „Gone Girl – Das perfekte Opfer“

Das gleiche Spiel… Warum der Zusatz? Soll wohl Raum für Interpretationen liefern.

GIF found on giphy.com

„Watchmen“ (2009) – „Watchmen: Die Wächter“

GIF found on giphy.com

„Alien“ (1979) – „Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt“

„About a Boy“ (2002) – „About a Boy oder: Der Tag der toten Ente“

„Hot Fuzz“ (2007) – „Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis“

„Crazy/Beautiful“ (2001) – „Verrückt/Schön – Crazy/Beautiful“

„Harsh Times“ (2005) – „Harsh Times – Leben am Limit“

„Be Cool“ (2005) – „Be Cool – Jeder ist auf der Suche nach dem nächsten großen Hit“

„Freaky Friday“ (2003) – „Freaky Friday – Ein voll verrückter Freitag“

„Almost Famous“ (2000) – „Almost Famous – Fast berühmt“

„Detention“ (2011) – „Detention – Nachsitzen kann tödlich sein“

 

Neue Titel, die zu einer Verschlimmbesserung des Originals wurden:

„The Perks of Being a Wallflower“ (2012) – „Vielleicht lieber morgen“

Der deutsche Titel ist unspannend . Er soll wohl die Gedanken eines introvertierten Mauerblümchens wiedergeben, aber mal im Ernst: So ein Filmtitel würde bei mir sofort durchfallen und ich hätte null Bock auf die DVD, wenn ich Schauspieler und Story nicht kennen würde.

GIF found on giphy.com

„Thor: The Dark World“ (2013) – „Thor – The Dark Kingdom“

dazu fällt mir nicht mal was ein! Warum wurde World zu Kingdom verändert? Gibt es hier einen Amerikanisten/Germanisten, der uns bitte aufklärt?

GIF found on giphy.com

„Bridget Jones’s Diary“ (2001) – „Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“

Es geht nicht um Schokolade in dem Film – schon gar nicht zum Frühstück! Schuld haben hier allerdings die Zuständigen im deutschen Verlag, die der Buchvorlage den Zusatz aufstempelten. Wobei ich auch hier sagen muss: Selbst im Buch kommt kein Schokofrühstück vor.

GIF found on giphy.com

„Before I Go to Sleep“ (2014) – „Ich. Darf. Nicht. Schlafen.“

Das ist mein Favorit für die dümmsten Filmtitel ever. Ich war sofort wie angeschossen vor Übersetzungs-Schreck, als ich während einer Sneak Preview in großen Lettern diesen Filmtitel auf der Leinwand erblickte. Die Punkte zwischen den Worten! Wieso?

„Celeste & Jesse Forever“ (2012) – „Celeste & Jesse Beziehungsstatus: Es ist kompliziert!“

Celeste & Jesse Forever hätte meiner Meinung nach wunderbar auch in deutschen Fernsehzimmern funktioniert. Die Umschreibung und Verlängerung des Titels soll wohl wieder Hinweise auf die Handlung geben. das muss aber echt nicht sein…

„Forgetting Sarah Marshall“ (2008) – „Nie wieder Sex mit der Ex“

„Unfriended“ (2015) – „Unknown User“

„Bachelorette“ (2012) – „Die Hochzeit unserer dicksten Freundin“

„The Internship“ (2013) – „Prakti.com“

 

 

Ein paar Highlights aus der Serienwelt:

Nicht nur in der Filmwelt arbeiten kreative Namensgeber für Unterhaltungsformate – auch an Serientiteln wurde bereits freudig herumübersetzt und (sinnlos) dazugedichtet.

„Six Feet Under“ (2001) -„Six Feet Under – Gestorben wird immer“

WARUM? Um Verwechslungen mit der Death Metal Band zu vermeiden? Ich verstehe es nicht.

GIF founf on giphy.com

„Awkward.“ (2011) – „Awkward – Mein sogenanntes Leben“

Das Wort Awkward allein ist aussagekräftig, vor allem in der Zielgruppe der Teenieserie geläuftig und wird ausschweifend verwendet. Der Zusatz klingt verweichlicht und einfallslos.

GIF found on giphy.com

„Two and a Half Men“ (2003) – „Mein cooler Onkel Charlie“

Ja, anfangs hieß die Serie rund um Charlie Sheen tatsächlich noch so! Klingt wie eine Kindersendung :-O Damals lief die Serie noch im Frühprogramm auf Pro7 – muss so 2006/2007 gewesen sein.

GIF found on giphy.com

„Crossing Jordan“ (2001) – „Crossing Jordan – Pathologin mit Profil“

„Grey’s Anatomy“ (2005) – „Grey’s Anatomy- Die jungen Ärzte“

„Cougar Town“ (2009) – „Cougar Town – 40 ist das neue 20“

 

 

Beispiele für deutsche Titel, die besser sind als die Originale:

Bei aller Schimpferei gibt es jedoch auch einige Filmtitel, die ichim Deutschen aussagekräftiger, kreativer, passender finde! dazu zählen:

„Music and Lyrics“ (2007) – „Mitten ins Herz – Ein Song für dich“

GIF found on giphy.com

„Once Upon a Time in the West“ (1968) – „Spiel mir das Lied vom Tod“

GIF found on giphy.com

„Accepted“(2006) – „S.H.I.T. – Die Highschool GmbH“

GIF found on giphy.com

 

„Don’t look now“ (1973) – „Wenn die Gondeln Trauer tragen“

GIF found on tumblr.com

 

Welche Filmtitel-Übersetzungen findet ihr ganz furchtbar? Welche besonders gelungen?

Wir sind gespannt auf eure Kommentare!

Advertisements

9 Gedanken zu “Special: (Dümmste) Deutsche Filmtitel

  1. Pingback: Kinostarts der Woche: “Der Marsianer – Rettet Mark Watney” und “Er ist wieder da” | Motion Picture Maniacs

  2. Pingback: Kinostarts der Woche: “The Gift” und “Die Highligen drei Könige” | Motion Picture Maniacs

  3. Ich lach da in letzter Zeit immer häufiger drüber. Vor allem über die Titel, die im Deutschen noch einen Zusatz bekommen. Warum denkt man sich so einen Schrott aus? Noch dazu finde ich die Titel schlimm, die auch englisch sind, aber dann völlig anderss heißen. Warum?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s