Kinostart der Woche: Underdog

Unser Kinostart der Woche hat nicht nur einen ausdrucksstarken Namen, sondern auch beeindruckende Hauptdarsteller, denn diese besitzen ein dickes Fell 😉 Im Drama UNDERDOG (im Original: WHITE GOD) wird eine neue Variante der Beziehung Mensch-Hund aufgriffen: gefährlich, manchmal albtraumhaft und immer ein bisschen wild.

Underdog

Regisseur: Kornél Mundruczó
Genre: Drama
Mit: Zsofia Psotta, Luke und Body, Sandor Zsoter, u. a.
Laufzeit: 119 Minuten

Inhalt: Alles beginnt mit einer scheinbar harmlosen Maßnahme zur Regulation der Hundezucht. Um reinrassige Vierbeiner zu begünstigen, werden Mischlingshunde in Ungarn mit einer hohen Steuer belegt, woraufhin massenhaft Hundebesitzer ihre ungeliebten Bastarde aussetzen. In der Folge sind die Tierheime bald hoffnungslos überfüllt. Verzweifelt sucht die dreizehnjährige Lili (Zsofia Psotta) ihren geliebten Mischlingshund Hagen, den ihr Vater auf einer Straßenkreuzung ausgesetzt hat. Hagen hat sich inzwischen einem kleinen Rudel Streuner angeschlossen und muss schmerzlich erfahren, dass nicht alle Menschen seine besten Freunde sind. Das ehemalige Haustier muss den städtischen Hundefängern entkommen, wird von einem ausgefuchsten Bettler verhökert und gerät in die Hände eines Kampfhundtrainers, der mit grausamen Methoden seinen Kampfgeist anstachelt. Als er schließlich im Tierheim landet, zettelt er als Anführer der entrechteten Hunde einen Aufstand gegen die Menschen an. Und Lili ist die Einzige, die den unerbittlichen Krieg zwischen Hund und Mensch noch aufhalten kann.…

Unsere Prognose: Die innige Freundschaft zwischen Mensch und Hund wurde in „Hachiko“ herzerwärmend visualisiert. Auch „Marley und ich“ oder „Ein Hund namens Beethoven“ brachten Hundefans zum Lachen und Schluchzen. Dieser Film hier zeigt eine völlig neue Geschichte. Die Story vom Krieg zwischen Mensch und Hund würde hervorragend als Zeichentrick Story passen, doch die Umsetzung sieht auch als Echtfilm vielversprechend aus – Wir erwarten einen Film voller Wildheit und Abenteuer, nicht nur für Tierfreunde!

07-couchpotatos-neu

Außerdem ab heute neu im Kino: Antboy 2 – Die Rache der Red Fury (haben Teil 1 nicht gesehen und wagen keine Prognose) und Ted 2 ! Da der erste Teil unserer Meinung nach ein Brüller war, wagen wir uns auch in die Fortsetzung.

[reibeisen]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s