Kinostarts der Woche: Mad Max – Fury Road und Pitch Perfect 2

Mit MAD MAX und dem zweiten Teil von PITCH PERFECT starten diese Woche gleich zwei heiß ersehnte Filme dieses Sommers in den Kinos. Auf welchen Film freut ihr euch besonders?

Mad Max – Fury Road

Regisseur: George Miller
Genre: Science Fiction, Action
Mit: Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult, u. a.
Laufzeit: 120 Minuten

Kurz-Inhalt: Verfolgt von seiner bewegten Vergangenheit durchstreift Mad Max das verwüstete Land auf eigene Faust, weil er glaubt, allein die besseren Überlebenschancen zu haben. In der Wüste gerät er jedoch an eine Gruppe Flüchtlinge in einem Kampfwagen, die von der charismatischen Furiosa angeführt werden und versuchen, dem Tyrannen Immortan Joe zu entkommen. Da ihm etwas Unersetzliches gestohlen wurde, setzt der wütende Warlord sämtliche Truppen in Bewegung und lässt die Rebellen erbarmungslos verfolgen – ein barbarischer Straßenkrieg beginnt…

Unsere Prognose: Wüsten, Gangs, Staub, Hitze und vor allem Action – das und mehr erwarten wir von Mad Max. Der Trailer ist auf verwirrende Weise mitreißend und lässt uns nur noch eins denken: Den müssen wir unbedingt sehen!

08-couchpotatos-neu

 Pitch Perfect 2

Regisseur: Elizabeth Banks
Genre: Musik, Komödie
Mit: Anna Kendrick, Rebel Wilson, Brittany Snow, Skylar Astin, Hailee Steinfeld , u. a.
Laufzeit: 115 Minuten

Kurz-Inhalt: Die Barden Bellas sind zurück! Es ist drei Jahre her, dass sie mithilfe ihrer einzigartigen Stimmen, ihres Stils und ihrer Attitüde als erste rein weibliche Acappella-Gruppe einen nationalen Titel gewonnen haben. Als sie aber nach einem Eklat suspendiert werden, droht ihr letztes Jahr an der Barden University zu kippen. Die dreimaligen Champions befürchten, dass sie ihre Einstimmigkeit diesmal für immer verloren haben. Sie haben nur noch eine Chance, ihr Vermächtnis zu bewahren: Die Bellas müssen um ihr Recht kämpfen, die Weltmeisterschaft im Acappella-Singen in Kopenhagen rocken zu dürfen. Mit der Macht der Schwesternschaft müssen sie ihre Stimmen finden und herausfinden, was nötig ist, um die weltbesten Pitches zu werden…

Unsere Prognose: Mit Fortsetzungen ist das bekanntermaßen so eine Sache! Die Filmtrailer sehen lustig aus und wir sind gespannt auf die Songauswahl, aber einen echten Hit erwarten wir nicht.

06-couchpotatos-neu

[reibeisen]

Advertisements

3 Gedanken zu “Kinostarts der Woche: Mad Max – Fury Road und Pitch Perfect 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s