Kinostart der Woche: Der Babadook

Jetzt wirds endlich richtig warm draußen, da lockt uns das Kino mit Gänsehaut-Streifen! Habt ihr schon mal von dem Babadook gehört? :-O

Der Babadook

Quelle Trailer: capelightpictures

Regisseur: Jennifer Kent
Genre: Drama, Horror, Thriller
Mit:  Essie Davis, Noah Wiseman, Daniel Henshall, u. a.
Laufzeit: 93 Minuten

Kurz-Inhalt: Nach dem tragischen Tod ihres Mannes führt die junge Krankenschwester Amelia ein zurückgezogenes Leben mit ihrem Sohn Samuel. Eines Abends liest sie ihm ein Kinderbuch mit dem Titel „Mister Babadook“ vor und Samuel glaubt darin das Monster aus seinen Träumen zu erkennen. Anfangs denkt Amelia, die Furcht des Jungen sei unbegründet. Doch die Gutenachtgeschichte entfaltet bald ihren verstörenden Sog und Amelia wird selbst zunehmend mit unheimlichen Phänomenen konfrontiert. Mit dem „Babadook“ sickert eine unheilvolle Bedrohung schleichend in das Leben der beiden. Denn wenn er erst einmal da ist, lässt er sich nicht mehr vertreiben. So steht es geschrieben….

Unser Fazit: Australischer Psycho-Thriller, der nicht nur auf Schockmomente setzt, sondern auch auf Trauer und Einsamkeit setzt und damit vor allem Fans von Okkultismus und Übernatürlichem das Gruseln lehrt.

 

06-couchpotatos-neu

 

[reibeisen]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s