Kinostart der Woche: Run All Night

Diese Woche im Kino – Run All Night. Ist Liam Neeson zum Weglaufen oder Sitzen bleiben?

Run All Night

Quelle Trailer: Warner Bros. DE

Regisseur: Jaume Collet-Serra

Genre: Action, Thriller

Mit: Liam Neeson, Ed Harris, Joel Kinnaman, u. a.

Laufzeit: 114 Minuten

Kurz-Inhalt: Conlon und Maguire sind alte Größen der Unterwelt. Doch mitterlweile haben sie diesem Leben den Rücken zugekehrt. Da dreht die neue Generation auf und Maguires Sohn macht Jagd auf Conlons Sprössling. Conlon kann seinen Jungen nur retten indem er Maguires Sohn umbringt. Doch welche Lawine hat er damit losgetreten?

Unser Fazit: Wir mögen Liam Neeson, doch leider scheinen seine neuesten Filme immer nach dem selben Schema zu laufen. Einen Pluspunkt gibt es aber für die Skrupellosigkeit des Films.

 

8 von 10 Couchpotatoes. Die Couchpotato ist das Maskottchen, eine Comic-Kartoffel

 

[atari]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s