Die besten Filme 2014

Was für ein Kinojahr! Immerhin 4 Filme aus unserer Kinovorschau für 2014 haben es in unsere Bestenliste geschafft. Seht im Folgenden, welche Movies uns 2014 am meisten bewegten. Die vollständigen Reviews gibt’s beim Klicken auf den jeweiligen Titel.

die besten filme 2014

 

1. Interstellar
„Interstellar“ ist großartig, ein Film, der gleichzeitig Science-Fiction-Epos und aufwühlendes Drama ist! Fantastische Bilder, ein brillianter Cast, die faszinierende Story und der eingängige Soundtrack vereinen sich zu dem Film des Jahres 2014. Die Produktion schafft es, innerhalb von 169 Minuten alle Emotionen auszureizen, man lacht, ist gerührt, bekommt Beklemmungen und ist erleichtert – genau so wünschen wir uns das perfekte Kinoerlebnis! Abtauchen und genießen!

2. American Hustle
American Hustle ist pure Unterhaltung. Der Film lebt von seinen skurrilen, liebenswerten Charakteren und wird getoppt von den exzellenten schauspielerischen Leistungen. War 2014 nicht umsonst für 10 Oscars und zahlreiche weitere Auszeichnungen nominiert!

3. The Wolf of Wall Street
Fünf Oscar-Nominierungen sprechen für sich. Macher und Fans von „Wolf of Wall Street“ dürfen zur Preisverleihung gleich mehrmals zittern: Bester Film, Bester Hauptdarsteller für Leonardo DiCaprio, Bester Nebendarsteller für Jonah Hill, Beste Regie für Martin Scorsese und Bestes adaptiertes Drehbuch für Terence Winter.

4. X-Men: Zukunft ist Vergangenheit
Sicher werden einige die lange Storyline mit vielen Dialogen und Charakterdarstellungen bemängeln und sehnen sich nach halsbrecherischen Mutanten-Fights zurück. Doch wir finden die neue Ernsthaftigkeit der X-Men belebend. Und jetzt mal ehrlich, all unsere Lieblings-Mutanten der letzten Jahre in einem Film – das kann nur gut sein.

5. Boyhood
„Boyhood“ ist ein Film übers Erwachsenwerden, Erwachsensein und die Probleme von beidem. Die Story wäre wahrscheinlich auch mit wechselnden Schauspielern in verschiedenen Altersabschnitten gut gewesen, aber dass man die alternden Charaktere anhand derselben Darsteller begleitet, gibt der Geschichte das gewisse Extra und macht sie zu etwas besonderem. Manch einem mag dieser Fakt des Langzeitdrehs jedoch nicht reichen und dann könnte ein positives Urteil an der vorhersehbaren und steigerungsarmen Story scheitern.

6. The LEGO Movie
„The LEGO Movie“ ist einfache Unterhaltung, die sicher jeden überzeugt. Erwachsene begeben sich auf eine Reise in die Kindheit und Kinder erleben ihr Spielzeug auf der Kinoleinwand. Doch nur wer sich sowohl in der Lego- als auch Filmwelt wirklich auskennt, versteht jeden Witz. Der perfekte Film für jeden Nerd und unterhaltsames Popcorn-Kino für alle anderen.

7. Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Traurige Story, traurige Songs, trauriger Film. Aber dennoch absolut sehenswert, wenn man sich auf das Drama einlässt. Vor allem hervorzuheben ist die Darbietung der jungen Darsteller, von denen wir in Zukunft garantiert noch viel sehen werden. Und außerdem: Die wohl nahste Buchadaption, die ich bisher gesehen habe! Dieser Film vermittelt beim Schauen das gleiche Gefühl wie beim Lesen. Grandios!

8. Das erstaunliche Leben des Walter Mitty
„Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ ist ein Film über Mut, Träume und Grenzenlosigkeit. Ben Stiller hat als Regisseur mit seinem Team ein dynamisches, poetisches Kinoerlebnis erschaffen; einen Schmaus für Augen und Ohren gleichermaßen. Unbedingt angucken!

9. Gone Girl
Spannender Thriller, der endlich mal nicht sofort alles über die Tat ausplaudert. Kopfschütteln, mittlere WTF-Momente und Schmunzeln sind inklusive. Eine gewisse Langatmigkeit in der Mitte trübt allerdings den Gesamteindruck.

10. Guardians of the Galaxy
Mal wieder ein gelungener Film aus dem Hause Marvel. Genau die richtige (Sommer-)Blockbuster-Unterhaltung. Vergleiche mit den Avengers sollte man sich jedoch sparen, denn an den großen Bruder kommen die Guardians noch nicht ganz ran – und ganz ehrlich, sie sollen ja auch keine neuen Avengers sein.

11. Drachenzähmen leicht gemacht 2
„Drachenzähmen leicht gemacht 2“ lenkt den Animationsfilm in eine neue Richtung. Der Film macht Spaß und überrascht. Manche Zuschauer könnten sich jedoch zu überrascht fühlen. Fans von Teil 1 werden Leichtigkeit vermissen. Der Trailer versprach hingegen mehr Action.

12. Maze Runner
Ein spannender Film mit einer sehr interessanten Hintergrundstory und einigen unerwarteten Schock-Momenten. Trotz einiger Mängel hier und da, ist dies ein gelungener Auftakt der Reihe und reiht sich sicher in die Liste erfolgreicher Dystopie-Verfilmungen ein.

13. Nightcrawler
Nightcrawler ist anders. Jake Gyllenhaal war grandios und die Story schockierend. Dennoch ist der Film auf jeden Fall Geschmackssache – für die Einen ein Meisterwerk für die anderen Müll, mit dem man nichts anfangen kann. Also seht es euch selbst an.

14. Saving Mr. Banks
Saving Mr. Banks ist ein Film, der eines klar macht – der Zauber existiert. So ist man als Zuschauer bei diesem Film zugleich entzückt und verzaubert, aber auch berührt von der traurigen Geschichte der Autorin. Lachen, Weinen, Mitfühlen – pures Emotionskino. Unbedingt anschauen.

15. Transformers: Ära des Untergangs
Transformers: Ära des Untergangs war ein absolutes Muss in diesem Kino-Sommer. Der Film ist witzig und actiongeladen. Wir erleben von allem bisher Gekannten noch eine Portion mehr. Die Bildgewalt würde sogar einen 3D-Ausflug lohnenswert machen. Ein sehr gelungener Start in eine neue Ära und sicher kein Untergang.

 

Was sagt ihr dazu, zieht ihr mit uns gleich? Welche Filme fandet ihr dieses Jahr am besten?

Advertisements

2 Gedanken zu “Die besten Filme 2014

  1. Pingback: Die besten Filme 2015 | Motion Picture Maniacs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s