Kinostarts der Woche: The Riot Club und Annabelle

Dunkel geht es weiter in dieser Kinowoche.Euch erwartet ein hartes Drama über die britische Elite und ein Puppenspiel mit Gänsehautfaktor. Lasst euch von The Riot Club und Annabelle in die dunklen Kinosäle locken.

 

The Riot Club


Quelle Trailer: vipmagazin

Regisseur: Lone Scherfig
Genre: Drama
Mit: Max Irons, Sam Claflin, Natalie Dormer u. a.
Laufzeit: 107 Minuten

Kurz-Inhalt: An der britischen Elite Universität Oxford gibt es einen ganz besonderen Club. Nur die besten 10 Studenten kommen in den Riot Club. Die Mitglieder sind reich, verwöhnt und rücksichtlos – bis sie Grenzen überschreiten…

Unser Fazit: Hier wird nichts verschönt und die harte Realität gezeigt – mit Geld kann man wohl alles kaufen. Lest auch unsere komplette Filmkritik The Riot Club.

7 von 10 Couchpotatoes. Die Couchpotatoe ist das Maskottchen der Motion Picture Maniacs, eine Comic-Kartoffel.

Annabelle


Quelle Trailer: Warner Bros. DE

Regisseur: John R. Leonetti
Genre: Horror
Mit: Annabelle Wallis, Ward Horton, Alfre Woodard u. a.
Laufzeit: 98 Minuten

Kurz-Inhalt: Eine Puppe soll das Kinderzimmer eines jungen Ehepaars komplettieren. Doch dann werden die beiden von einer Sekte überfallen und etwas Böses bleibt in der Puppe zurück…

Unsere Prognose: Puppen können echt gruslig sein, doch der Trailer bereitet noch keine Gänsehaut. Wir sind erstmal verhalten.

6 von 10 Couchpotatoes. Die Couchpotato ist das Maskottchen der Motion Picture Maniacs, eine Comic-Kartoffel.

 

[atari]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s