Kinostarts der Woche: 47 Ronin, Mandela, Kill Your Darlings

Alle guten Dinge sind drei, auch in dieser Kinowoche. Wir präsentieren euch eine bunte Vielfalt. Martial Arts Kunst mit tollen Bildern, das Leben einer echten Legende und das Drama wahrer Intrigen. Startet den Film.

47 Ronin

Regisseur: Carl Erik Rinsch
Genre: Martial Arts, Action
Mit: Keanu Reeves, Hiroyuki Sanada, Rick „Zombie Boy“ Genest, u.a.
Laufzeit: 119 Minuten

Kurz-Inhalt: Lord Kira verleumdete die Samurai, übernahm das Land und unterdrückt nun das Volk. Als Krieger Kai sich den 47 Ronin anschließt, wollen sie sich endlich dem alles entscheidenden Kampf gegen Kira und seiner Manschaft aus Zauberkriegern stellen…

Unsere Prognose: Das Remake dieser japanische Volksgeschichte überzeugt vor allem mit seiner Bildgewalt. Fans von Martial Arts sollten auf ihre Kosten kommen.

7 von 10 Couchpotatoes. Die Couchpotato ist das Maskottchen, eine Comic-Kartoffel.

Quelle Trailer: UniversalPicturesDE

Mandela – Der lange Weg zur Freiheit

Regisseur: Justin Chadwick
Genre: Biografie, Drama
Mit: Idris Elba, Naomie Harris, Tony Kgoroge, u.a.
Laufzeit: 139 Minuten

Kurz-Inhalt: Nelson Mandela setzt sich in seinem Land gegen die Apartheidspolitik ein und schließt sich der Protestbewegung ANC an. Bald wird er zum Anführer der Bewegung. 1964 wird er zu einer lebenslangen Haft verurteilt, gibt seinen Kampf jedoch nicht auf – sein Wille kann nie gebrochen werden…

Unsere Prognose: Eine Hommage an den beeindruckenden Kampf Nelson Mandelas für die Freiheit. Besonders nach dem Tod dieser Legende vermögen die Bilder noch mehr zu wirken.

8 von 10 Couchpotatoes. Die Couchpotato ist das Maskottchen, eine Comic-Kartoffel.

Quelle Trailer: SenatorFilm

Kill Your Darlings – Junge Wilde

Regisseur: John Krokidas
Genre: Biografie, Drama
Mit: Daniel Radcliffe, Dane DeHaan, Michael C. Hall, u.a.
Laufzeit: 104 Minuten

Kurz-Inhalt: Allen Ginsberg beginnt 1944 sein Studium an der Columbia Universität. Sein Leben ändert sich vollkommen als er Lucien, William und Jack kennenlernt. Die vier Schriftsteller wollen die Konventionen durchbrechen. Doch ihre enge Bindung missfällt David Kammerer, dem eifersüchtigen Freund Luciens…

Unsere Prognose: Daniel Radcliffe wieder mit runder Brille auf der Nase, doch diesmal nicht als Zauberlehrling. Als Schüler der Literatur begegnet er Freundschaft, Revolution und Intrigen.

7 von 10 Couchpotatoes. Die Couchpotato ist das Maskottchen, eine Comic-Kartoffel.

Quelle Trailer: KinoCheck

[atari]

Was darf es für euch in dieser Woche sein?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s